Berufe-Lexikon - Berufe, Berufsbilder & Berufsinformationen

Berufsbild Bauingenieur/in

Der Bauingenieur begleitet ein Bauvorhaben von der Planung, Projektierung, Bauausführung bis hin zur Bauabnahme und Abrechnung der Bauleistungen. Dafür sind u. a. umfangreiche Kenntnisse der entsprechenden Rechts- und Sicherheitsvorschriften, der Bauphysik und der Statik erforderlich sowie auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse, da bei Planung und Ausführung auch stets auf die Effizienz des Bauvorhabens mit berücksichtigt werden muss.

Es gibt aber auch noch weitere Berufsfelder im Bauingenieurswesen. Beispielsweise können Bauingenieure auch in Forschungseinrichtungen tätig sein. Dort werden zum Beispiel Baumaterialien getestet, auf ihre Eigenschaften hin überprüft und möglichst verbessert. Da Bauingenieure oftmals im Team arbeiten, sollten sie zudem über ein gewisses kommunikatives Geschick verfügen. Die Tätigkeit umfasst neben der reinen Büroarbeit auch die Arbeit vor Ort auf der Baustelle zur Überwachung der Umsetzung und Fertigstellung des Bauvorhabens.

Einsatzbereiche finden Bauingenieure z. B. in Bauämtern von Städten und Gemeinden, in Hoch- und Tiefbaubetrieben, in Ingenieur- und Architekturbüros oder als selbständig Arbeitende.

Verwandte Berufe: Architekt, Bauzeichner, Bautechniker

Links zum Berufsbild Bauingenieur/in
Werde-Bauingenieur.de
Bauingenieur24 - Online-Magazin für Bauingenieure


Übersicht Berufsbilder