Berufe-Lexikon - Berufe, Berufsbilder & Berufsinformationen

Berufsbild Kfz-Mechaniker/in

Kfz-Mechaniker befassen sich mit allen Bereichen der Fahrzeugtechnik also Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik. Kfz-Mechaniker sind vorwiegend mit der Instandsetzung von Fahrzeugen betraut. Hierzu gehört die Wartung, Prüfung, Instandsetzung sowie der Einbau von Zusatzausrüstungen und Zubehör. Dazu werden verschiedene Test- und Prüfgeräte eingesetzt.

Die Sparte Auto und Tuning bietet ein breites Feld, welches ein fundiertes Fachwissen erfordert. Nicht nur gute Kenntnisse über Fahrzeugtechnik und Motormanagement sind zwingend notwendig, auch Kenntnisse über gesetzliche Voraussetzung bei Änderungen am Fahrzeug müssen vorhanden sein. Gängig unterschieden wird zwischen Motor-, Fahrwerk- und Karosserietuning, für jeden dieser Bereiche sind andere Spezialkenntnisse unerlässlich. Die Kommunikation mit dem Kunden ist eine der wichtigsten Voraussetzung, um Beratungsfehler zu vermeiden.

In 2003 wurde die Ausbildung zum Kfz-Mechaniker ersetzt durch den Ausbildungsberuf des Kraftfahrzeugmechatronikers.

Verwandte Berufe: Kfz-Mechatroniker, Kfz-Meister, Automobilkaufmann


Übersicht Berufsbilder