Berufe-Lexikon - Berufe, Berufsbilder & Berufsinformationen

Berufsbild Tischler/in

Tischler bzw. Schreiner fertigen Möbel, Türen, Fenster und Inneneinrichtungen. Typische Schreinerarbeiten sind Tische, Schränke, Kommoden, Spiel- und Sportgeräte, Deckenverkleidungen oder Särge. Ähnlich wie beim Zimmermann arbeiten Tischler hauptsächlich mit dem Werkstoff Holz, allerdings liegt der Tätigkeitsbereich des Tischlers eher im Innenraum, während der Zimmermann vorwiegend im Hausbau arbeitet. Verwendung finden dabei unterschiedliche Werkzeuge wie Hobel, Säge undSchleifgeräte .Neben den fachlichen Voraussetzungen sollte man als Tischler handwerklich geschickt, ideenreich und kreativ sein und Lärm und Schmutz am Arbeitplatz tolerieren können.

Beschäftigt werden Tischler hauptsächlich in Handwerksbetrieben, wie beispielsweise in Tischlereien/Schreinereien, Innenausbau- und Fensterbaubetrieben.

Tischler ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen unter anderem zum Tischlermeister oder im Rahmen eines Fachhochschulstudiums zum Ingenieur für Holztechnik.

Verwandte Berufe: Zimmerer/Zimmermann, Holzmechaniker/in, Parkettleger/in, Drechsler/in, Bootsbauer/in


Übersicht Berufsbilder