Berufe-Lexikon - Berufe, Berufsbilder & Berufsinformationen

Berufsbild Event-Manager/in

Eventmanager organisieren Veranstaltungen (Events) und Präsentationen wie beispielsweise Tagungen, Kongresse, Produktpräsentationen, Ausstellungen. Konzerte, Feste, Firmenjubiläen und private Feiern. Beschäftigt sind Eventmanager in der Regel bei Event- und Veranstaltungsagenturen , Werbeagenturen, Kongress- und Messeveranstalteren, aber auch in Marketing-Abteilungen großer Unternehmen.

Zum Eventmanager kann man sich aus- und weiterbilden lassen, hierzu gibt es Angebote von verschiedenen Lehrgangsträgern. Eine andere bestehende Möglichkeit im Eventmarketing ist, einen Studiengang im Fachbereich Eventmanagement zu absolvieren. Dies hat den Vorteil, dass man nach dessen erfolgreichem Abschluss den international anerkannten Titel Bachelor of Arts (B. A.) führen kann.

Nach einem Studium ist es wichtig, zunächst einmal Praxis zu sammeln. Da das Eventmanagement sich seinen Platz im Marketing-Mix sichert, finden fundiert ausgebildete Eventmanager einen adäquaten Arbeitsplatz. Zudem ist das Betätigungsfeld groß, und es existieren mögliche Arbeitgeber in vielen verschiedenen Branchen.

Neben der fachlichen Qualifikation sollte ein Eventmanager Organisationstalent, Kommunikationsfreude und Einsatzbereitschaft mit in den Beruf bringen.

Verwandte Berufe: Veranstaltungskaufmann/-frau, Fachkraft Veranstaltungstechnik, Kulturmanager/in, Hotelkaufmann/-frau Marketing-Manager/in, Marketingassistent/in

Links zum Berufsbild Event-Manager/in
Eventmanager.de
Event-Manager.ch
promotionbasis.de - Promotionjobs


Übersicht Berufsbilder